Unser Orga-Team

 

Das Teddybärkrankenhaus ist ein ehrenamtliches Projekt, das Medizinstudierende neben ihrem Studium organisieren und veranstalten. Für die Sprechstunden werden jedes Jahr ca. 200 freiwillige Helfer benötigt, die einen Dienst als Teddyarzt übernehmen. Ohne sie wäre die Durchführung nicht möglich!

Die Organisation der Veranstaltung wird von einem kleineren Team übernommen.

Wir

Anastasia Makiy (Finanzen), Dominik Werz (Finanzen), Felicitas Neuber, Hanna Muellner, Jannik Roempler, Jorinde Weide (Leitung), Lara Biedermann, Laura Montag, Leandra Forchert, Madeleine Schauer (Co-Leitung), Quirin Bellmann, Samipa Pudasaini, Sarah Al-Tabatabaee (Finanzen), Sophie Kompe, Tamara Dietrich, Tara Hoffmann, Adrian Schloer, Jakob Tinneman