Lieber Besucher,

herzlich Willkommen auf der Seite des Teddybärkrankenhauses Berlin!

Wir sind ein studentisches Projekt, das es sich zum Ziel gesetzt hat, Kindern ein wenig die Scheu vor dem Arzt zu nehmen. In unserer Sprechstunde untersuchen wir zusammen mit Kindergartenkindern ihre liebsten Kuscheltiere. Über die Jahre hinweg haben wir außerdem noch weitere Präventionsprojekte in unser Rahmenprogramm aufgenommen.

  • Termine für die nächste Teddybärensprechstunde findest Du hier.
  • Du bist Erzieher/-in und suchst mehr Informationen? Hier bist du richtig.
  • Du bist Medizinstudent/-in oder in der Ausbildung zum Krankenpfleger und willst uns unterstützen? Mehr erfährst du unter Für Teddyärzte.

Fehlt etwas? Können wir etwas besser machen? Schreib uns! (Kontakt).

TBK_2013-11-28_22-26-24

 

Aktuelles

Teddybärkrankenhaus goes XPOMET!

Dieses Jahr findet vom 10. bis 12.10. ein innovativer und spannender Kongress in der Arena Berlin statt. Wir sind neben zahlreichen internationalen Ausstellern und Experten aus dem Gesundheitssektor mit einem kleinen Teddybärkrankenhaus dabei und freuen uns sehr auf zahlreiche Kinder und kranke Kuscheltiere!

Am 12.10. ist Publikumstag, wir sind von 10:00 bis 16:00 Uhr in der Arena Berlin am Start!

Termine für 2020

Liebe Kinder, liebe Erzieher, liebe Eltern,

die Teddydocs arbeiten bereits ganz fleißig an der Organisation für das kommende Teddybärkrankenhaus 2020. Aktuell stehen die Termine noch nicht fest, aber sobald wir mehr wissen, verraten wir es euch!

Ganz besonders toll ist, dass wir im nächsten Jahr ein besonderes Jubiläum feiern werden- das Berliner Teddybärkrankenhaus wird nämlich 20 Jahre alt!

Wir tüfteln schon ganz fleißig an einem besonderen Programm für die Kinder- es wird sicher großartig!

Wir freuen uns riesig auf euch und beantworten gerne eure Fragen per Mail.

Liebe Grüße,

eure Teddydocs

Teddybärkrankenhaus 2020

Unser Teddybärkrankenhaus 2019 ging wieder mit einem großen Lächeln zu Ende!

Über 3400 Kinder haben uns in diesem Jahr an insgesamt sechs Tagen besucht und ihre kuschligen Freunde verarzten lassen. Bei wunderbarem Wetter im Mai und Juni konnten wir Dank der knapp 200 Helfer wieder Einhornpfoten, Spidermanbeine und Teddybären versorgen und ganz viel Kuscheln verschreiben. Unseren vielen tollen Helfern kamen wieder zahlreich aus der Medizinstudentenschaft, aber zum Beispiel auch die Abschlussklasse einer Pädagogikschule unterstütze uns tatkräftig!

Vielen Dank auch an die vielen lieben und geduldigen Erzieher, die uns mit ihren Kindern besuchten und ebenfalls für einen angenehmes und entspanntes Klima sorgten.

Eure Teddydocs

zum Archiv